Berufsorientierung

Berufsorientierungscurriculum

An unserer Schule orientieren wir uns an dem Curriculum zur beruflichen Orientierung.

Folgende Aktivitäten führen wir gemeinsam mit unseren SchülerInnen durch:

 

Girls’Day/Boys’Day

Um den Schülerinnen und Schülern Einblicke in Berufsfelder zu ermöglichen, besteht im zweiten Halbjahr des 7. Jahrgangs die Möglichkeit, am Girls’ bzw. Boys’Day teilzunehmen.

 

Betriebspraktikum

Das Be­triebs­prak­ti­kum wird in zwei je­weils 2-wö­chi­gen Ab­schnit­ten durch­ge­führt. Das er­ste Prak­ti­kum fin­det im 2. Halb­jahr der 8. Klas­sen­stu­fe statt, das zwei­te im 1. Halb­jahr der 9.Klassenstufe. 

 

Betriebserkundung

Be­triebs­er­kun­dun­gen kön­nen im Rah­men des Unterrichts stattfinden. Im Wahlpflichtunterricht Wirt­schaft/Politik sind sie Bestandteil in der 9. und 10. Jahr­gangs­stu­fe.

 

Zusammenarbeit mit der Argentur für Arbeit

In unserer Schule finden für die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I regelmäßig Sprechstunden der Berufsberatung statt. Zudem findet im Rahmen des Berufskundeunterrichts ein Besuch BIZ statt.

 

Für die berufliche Orientierung nutzen wir Folgendes:

Berufswahlpass

Der Berufswahlpass ist Bestandteil der beruflichen Orientierung und wird im Zusammenhang mit dem Girls’ bzw. Boys’Day oder zu Beginn des 8. Jahrgangs eingeführt.

 

Berufskunde

Im 8. Jahrgang gibt es das einstündige Fach Berufskunde.

 

Weitere externe Angebote

Jobbörse

Info-Tage

Nachtschwärmer Jobtour

BIZ bei Nacht

Bewerbungstrainings

Menü schließen