Schulsozialarbeit

Unsere Schulsozialarbeiter sind Barbara Herbrand-Papke und Nis Grella.

Sie unterstützen Dich / Euch  bei Problemen aller Art:

Ärger mit Freunden, Klassenkameraden, Eltern, Lehrern, Geschwistern und Allem, was einem im Jugendalter so Schwierigkeiten bereiten kann. Gemeinsam finden wir Lösungen.

Es gibt eine Schweigepflicht wie beim Arzt. Alles, was wir besprechen bleibt unter 4 Ohren. Es sei denn, Du beauftragst mich, mit jemand anderem zu reden.

Wenn Du mal Schwierigkeiten hast, konzentriert in der Klasse zu arbeiten, schauen wir, wie es Dir wieder besser gelingen kann.

Wir führen verschiedene Aktionen mit den Klassen durch, um Euch zu helfen, Euren Platz in der Gesellschaft (u. a. die Klasse) zu finden, und gut mit Euch und Anderen zusammen zu leben und zu arbeiten.

Auch den Lehrern und Eltern stehen wir zur Verfügung, wenn Schwierigkeiten mit Schülerinnen und Schülern oder im gemeinsamen Arbeiten auftauchen.